Internationales Filmfestival Mannheim Heidelberg

Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg oder kurz IFFMH ist nach der Berlinale das zweitälteste Filmfestival Deutschlands. Eine Historie, in der das Festival vielen jungen Regietalenten wie Rainer Werner Fassbinder, Wim Wenders oder Jim Jarmusch erstmalig eine Bühne gab.

Grund genug, um einer so gewachsenen Tradition neues Leben einzuhauchen. Sowohl inhaltlich unter erstmalig neuer Leitung durch Dr. Sascha Keilholz, als kommunikativ und visuell. Wir durften von Beginn bei der Neuaufstellung mit dabei sein, Identität und kommunikative Assets freilegen. Unter der NEW FILM EXPERIENCE agiert das Festival zukünftig und betont damit einmal mehr die eigene Rolle des grenzendurchdringenden Neuentdeckers.

Das zeigt sich auch in der Gestaltung. Neben einem Grund-Setup aus einem monolithisch anmutenden Logo, Typografie und einem prägendem Keyvisual, das sowohl Hommage ans Kino selbst als auch Sinnbild für das Geheimnisvolle, Neue ist, werden auch große Räume geschaffen, in denen sich eine jährlich wechselnde Gestaltung durch Farbe und eigene Illustration entfalten kann. Daubermann begleitet das IFFMH umfänglich von zentralen digitalen Produkten wie dem Timetable bis zur neuen Visitenkarte. Wir freuen uns auf viele weitere Festivalsaisons – hoffentlich bald auch wieder live!

Übersicht