Auszeichnung für Relaunch der MFG Baden-Württemberg – DAUBERMANN gewinnt Corporate Design Preis 2019

News

„Im Zeichen des Löwen“ – als vor über zwei Jahren die Zusammenarbeit mit der MFG Baden-Württemberg am neuen Corporate Design begann, war das spätere Ergebnis noch völlig offen. Zunächst galt es, konzeptionelle Fragestellungen zu beantworten, eine tragfähige Markenarchitektur und kommunikative Systematik zu schaffen. Kernzielsetzung war dabei, die Sichtbarkeit der MFG Baden-Württemberg über diverse Projekte, Medien und Kanäle hinweg zu verbessern.

Im darauf folgenden, gestalterischen Prozess des Relaunches ging es darum, eine visuelle Identität zu formen, die sowohl einen Bezug zum Land Baden-Württemberg herstellt, aber gleichermaßen auch eigenständig auftritt. Zum zentralen Element entwickelte sich der aus dem Landeswappen bekannte ‚Staufer-Löwe‘. Aus ihm schufen wir ein ganz neues, eigenständiges Signet, das für die MFG Baden-Württemberg inzwischen zum zentralen Identifikationsmerkmal –nach innen und außen– geworden ist. Geprägt durch seine prägnante Konturierung und seine sichtbar geometrische Ausführung erhält ‚der Löwe‘ seinen ganz eigenen Charakter, ein eigenes ‚offenes und freundliches Wesen‘.

Unser neues Corporate Design hat eine starke visuelle Kraft, die sich auf verschiedenen Kanälen transportieren lässt. So sind wir auch für neu hinzukommende Medien gewappnet. Hier hat die klare geometrische Anmutung einen entscheidenden Vorteil.

Prof. Dr. Carl BergengruenGeschäftsführer der MFG Baden-Württemberg

Mit dem Launch des Corporate Redesign der MFG zeigte sich nicht nur die Kraft der visuellen Identität, sondern im Laufe der Zeit auch ihre kommunikative Nachhaltigkeit. Die Auszeichnung unseres Projektes mit dem Corporate Design Preis 2019 freut uns ganz besonders, da hier ganz explizit eine klare Wettbewerbsdifferenzierung gefordert wird, zudem soll die Arbeit „inhaltlich und formal glaubwürdig sein und der Identität des Kommunikationsobjektes entsprechen. Zusätzlich muss sich die Arbeit durch hohe Integrationsqualität und gute crossmediale Vernetzungsmöglichkeit auszeichnen.“

Dass die Jury unsere Arbeit als nur eine von sieben (und einer Vielzahl an Einreichungen) ausgewählt und prämiert hat, bestärkt uns weiter in unserem Engagement für unsere Auftraggeber mit gutem Design und guter Kommunikation aktiv Mehrwerte zu schaffen.

Wir freuen uns, dass unsere neue Markenarchitektur bei der Jury des Corporate Design Preises so gut angekommen ist, und dass mit DAUBERMANN eine Agentur aus Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde.

Prof. Dr. Carl BergengruenGeschäftsführer der MFG Baden-Württemberg

Mehr zum Projekt in unserem Portfolio
Pressemitteilung der MFG Baden-Württemberg
Hello!
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×