Fotografie ist das Einfangen von Momenten – flüchtig und vergänglich. Eine Marke, zart und kraftvoll zugleich.

Momente – Tanja Hammel

Kreation einer Marke und Markenkommunikation für die Fotografin Tanja Hammel. Zielsetzung war es, eine Marke zu schaffen, die nicht nur eine emotionale Aufladung schafft, sondern vor allem eine ideelle Identifikation über die Leistung ‚Fotografie‘ hinaus herstellt. Mit dem kommunikativen Bezeichner ‚MOMENTE‘ wird eine gesamtheitliche Klammer für verschiedene Dimensionen der Fotografie implementiert. Die Fragilität und Flüchtigkeit von Momenten und damit verbunden der Wert und die Wichtigkeit der Kunst, diese zu erfassen wird in der lebendigen, partikularen, schwebenden Bildmarke manifestiert. Diese wird in Adaption auch zentrales Mittel der visuellen Untermalung der ansonsten reduzierten, von der Farbe weiß und weicher, zarter Typographie geprägten Gesamterscheinung. Wertige Kommunikationsmedien, die in der direkten Interaktion stattfinden – von der Vorstellung bis zur Übergabe der Bilder – betonen Feinsinn, Gespür und Empathie der Fotografin.

Hello!
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×